Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da!

Kontakt

Ausbildungsverbund Diepholzer Land

c/o A. Knorr GmbH & Co. KG

Peperweg 3

D-49406 Barnstorf

info@ausbildung-diepholzer-land.de

AUSBILDUNG ZUM BERUFSKRAFTFAHRER

 

Als Berufskraftfahrer arbeitest Du im Güter- oder im Personenverkehr. 
Du transportierst Güter, Du hilfst bei der Be- und Entladung, Du planst Deine Fahrtroute, Du prüfst die Frachtpapiere oder wickelst Zollformalitäten ab. Wie Du siehst, gehört zu dem Beruf mehr, als einfach nur den LKW oder den Bus über die Straße zu lenken. Der Arbeitsplatz ist mit den neuesten Techniken und Fahrhilfen ausgestattet.


Im Detail wird im Güterverkehr zwischen Fernfahrer und Nahverkehrsfahrer unterschieden. Je nach Unternehmen oder entsprechenden Praktika bei einem Verbundunternehmen, kommst du in beiden Bereichen zum Einsatz. Dementsprechend kann es sein, dass Du für mehrere Tage unterwegs bist, mehrere Be- und/oder Entladestellen anzufahren hast oder auf kürzeren Strecken für ein paar Stunden eingesetzt wirst. Auch im Personenverkehr bist Du viel unterwegs und musst flexibel sein. Dort unterscheidet man zwischen Linienverkehr und Reiseverkehr.

Ausbildung

 

Die solide Ausbildung dauert drei Jahre, wechselt zwischen Betrieb und Berufsschule und bringt Dir einen sicheren Arbeitsplatz. Während der Ausbildung wird die Führerscheinausbildung C und CE absolviert. Außerdem erhältst Du weitere wichtige  Qualifizierungen für Deine künftige Tätigkeit, z.B. die Berechtigung für die Durchführung von Gefahrguttransporten oder für die Bedienung eines Staplers.
Du kannst später sowohl im Personenverkehr als auch im Güterverkehr tätig sein. Deshalb lernst Du in der Ausbildung alles, was Du für Deine Arbeit benötigst:
•    Kontrolle, Pflege und Wartung von Fahrzeugen
•    Wirtschaftliches und sicheres Fahren
•    Auftragsabwicklung und kundenorientiertes Verhalten
•    Rechtsvorschriften und Umweltschutz
•    Arbeitsschutz


Die Aufgaben eines Berufskraftfahrers / Berufskraftfahrerin

 

Im Personenverkehr bist Du als Busfahrer/-in im Linien- oder Reiseverkehr tätig:
Im Linienverkehr beförderst Du z.B. Berufspendler oder Schulkinder.
Im Reiseverkehr fährst Du mit Touristen ins In- und Ausland.
Im Güterverkehr arbeitest Du in Fuhrunternehmen, in Speditionen oder im Innerbetrieblichen Werksverkehr.
Überall bist Du eigenverantwortlich tätig. Du musst immer das sichere und termingerechte Erreichen Deines Fahrziels gewährleisten. Dazu stehen Dir moderne Technik und viele Hilfsmittel zur Verfügung.
Du hast es aber immer mit Menschen zu tun, egal in welchem Bereich du beschäftigt bist. Ohne LKW gäbe es keine Waren zu produzieren oder zu verkaufen und die Menschen kämen nicht zu ihrer Arbeit. Somit ist dein Arbeitsplatz sehr wichtig, sinnvoll und unverzichtbar.


Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung

 

•    abgeschlossener Haupt- oder Realschulbesuch
•    Mindestalter 17 Jahre (nach Möglichkeit 18 Jahre)
•    körperliche Belastbarkeit
•    Selbstständiges und vorausschauendes Arbeiten
•    Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
•    Spaß am Umgang mit Menschen
•    Freude am Umgang mit moderner Technik
•    gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch, Englisch und Physik

 

 

 


  

Aktuelle Jobs

 

Wir suchen Auszubildende!

 

Bewirb Dich jetzt bei einem unserer Mitgliedsunternehmen und werde Teil eines großen Teams!